Schnittstellenmanagement – Qualitätsprozesse, Energiewirtschaft

Seit 1989 bietet die Tiba-Gruppe ein umfassendes Leistungsportfolio rund um die Themen Projekt-, Prozess- und Change Management.

Die Tiba Projektservice als Tochtergesellschaft unterstützt namhafte Unternehmen und Hidden Champions langfristig im operativen Projektmanagement.

Standort: Lehrte / Hamburg / Remote | Start: Ab sofort

PROJEKT: ZUKUNFT

Ihre Aufgaben:

  • Sie decken Widersprüche zwischen bestehenden Anforderungen und Vorgaben sowie der Projektrealität großer Infrastrukturprojekte auf
  • Hierbei sind Sie mit der Aufgabe betraut, schwierige Sachverhalte für Schnittstellen und Teamkollegen anschaulich und verständlich aufzubereiten und darzustellen
  • Sie identifizieren Fehlentwicklungen im Projektmanagement und übernehmen die Erarbeitung sowie Steuerung von Gegenmaßnahmen
  • Die Etablierung und Definition von Anforderungen im Projekt liegen ebenfalls in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Als Kommunikator treiben Sie den Austausch und die Abstimmung von erlangtem Wissen zwischen den Projekten voran

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossen Studium (Uni/FH), vorzugsweise der Fachrichtung Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen, aber gerne auch andere Fachrichtungen
  • Sie sind bei uns richtig, wenn Sie unsere Kollegen mit Freude kreativ und gleichzeitig strukturiert berätst, Sie Freiraum beflügelt und Sie gerne mit Menschen arbeiten
  • Idealerweise bereits gute Erfahrungen im Projektmanagement, vorzugsweise bezogen auf Qualitätsmanagement im Projektmanagement
  • Kenntnisse im Qualitäts- und Prozessmanagement sind von Vorteil
  • Sie legen hohen Wert auf Qualität und haben Projektmanagementverständnis sowie Durchsetzungsstärke
  • Hohe analytische Fähigkeiten und Begeisterung für das Vorantreiben großer Infrastrukturprojekte und die Energiewende
  • Sie überzeugen als Teamplayer mit Kommunikationsstärke und Präsentationssicherheit

Was Sie bei uns erwartet:

  • Spannende Aufgabe mit Projektmanagementfokus im Netzausbau der Erneuerbare Energien
  • Zukunftsorientierte Themen wie autonomes Fahren, moderne Antriebstechnologien uvm.
  • Übernahme der Kosten für eine Zweitwohnung im jeweiligen Projekt, falls notwendig 
  • Projektbezogene Weiterbildung (z.B. eine Zertifizierung nach dem IPMA® / PMI® / PRINCE2® Standard) 
  • Networking und Feiern bei den Tiba-Team-Events 
  • Authentisches, engagiertes Tiba-Team mit Herz und Ohr 

Konnten wir Sie begeistern?

Dann stellen Sie Jennifer Prodan bitte Ihren CV zur Verfügung. Laden Sie einfach mit “Jetzt Bewerben” Ihre Unterlagen (als eine Datei) hoch.